. . .

27.05.18

mohn, pfingsrosen & co



im moment stehen der mohn und die späten pfingstrosen in den startlöchern. doch auch ihre knospen sind erstaunliche schönheiten.




Bildunterschrift hinzufügen
es lohnt sich etwas genauer hinzuschauen.
und hier die wunderschöne blüte meiner saubohnen. die sorte nennt sich ' crimson flowered'.



meine rosen sind immer noch im knospenmodus. hier ein kleiner vorgeschmack, die kletterrose 'bienvenue'



auch zu sehen bei gartenwonne

und jahreszeitenbriefe




Kommentare:

  1. Sehe ich richtig bei dir blühen die Bohnen?
    Wunderbare Aufnahmen von dem Mohn und den Pfingstrosen, die bei mir schon fast verblüht sind.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. hallo pia,
    ja, meine sau- oder puffbohen blühen, das ist aber nix besonderes, da die ja auch sehr früh (bei mir anfang april) gelegt werden.
    gruss hanna

    AntwortenLöschen
  3. Da ist des Rätsels Lösung, zu'Patty's Plum' gehören die schönen Blüten die ich bei Instagram schon bewundert habe. Hätte ich aber auch frauf kommen können, diesen schönen Mohn hatte ich auch schon mal im Garten. Schon die Knospen sind faszinierend. Die Puffbohnen finde ich auch interessant, die kannte ich bisher nur mit weisser Blüte.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    LG Theresa

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Bilder
    ja so von nah sieht man oft erst die ganze Schönheit

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

kommentare sind für den blogger wie das salz in der suppe.
da uns miniblogger die EU das leben schwer macht, hier nochmals der hinweis.
wenn du hier kommentierst, werden die von dir eingegebenen formulardaten, deine IP-adresse etc. an Google-Server übermittelt.
beim hinterlassen eines kommentars akzeptierst du dies.